Der „1000-Kreuze-Marsch“ und die radikalen Abtreibungsgegner*innen

Am 10. Oktober 2020 fand in Münster erneut ein „1000-Kreuze-Marsch“ radikaler Abtreibungsgegner*innen statt.  In diesem Jahr konnte der Marsch aufgrund der Corona-Pandemie nicht am traditionellen Termin rund um den Todestag von Kardinal van Galen im März stattfinden, sondern wurde kurzfristig für den 10. Oktober angesetzt. Dies führte zu deutlich gesunkenen Teilnehmer*innenzahlen: So folgten nur gut … Der „1000-Kreuze-Marsch“ und die radikalen Abtreibungsgegner*innen weiterlesen