Tag Archives: Alexander Leschik

Neonazi und Kader der „Identitären Bewegung“ bei der „Münsterer Burschenschaft Franconia“

Ein Gastbeitrag der Antifaschistischen Linken Münster.

Der Neonazi und Kader der „Identitären Bewegung“ (IB) Robert Malcoci ist im Wintersemester 2017/2018 Mitglied der „Münsterer Burschenschaft Franconia“ geworden. Malcoci stammt aus einer Familie von Neonazi-Aktivist*innen, sein Vater Christian war über viele Jahre einer der einflussreichsten Neonazis in Westdeutschland, kürzlich wurde er auf Platz 6 der Europwahl-Liste der Neonazi-Partei „Die Rechte“ gewählt. Roberts Mutter Maria-Luise Süß-Lindert ist ebenfalls aktive Neonazistin. Wie seine beiden Brüder Karl und Timm bewegte sich der 1993 geborene Robert Malcoci in den Kreisen um die „Kameradschaft Aachener Land“ (KAL) sowie, nach deren Verbot im Jahr 2012, im Umfeld der „Die Rechte“. Er beteiligte sich mehrfach an Neonaziaufmärschen und an weiteren Aktivitäten. Continue reading Neonazi und Kader der „Identitären Bewegung“ bei der „Münsterer Burschenschaft Franconia“